Freie Liste Idar-Oberstein e.V

                 Mitglied im FWG Landesverband Rheinland-Pfalz

 
 

 


 




Corona
Informationen zur aktuellen Lage in Rheinland-Pfalz finden Sie hier... .

Weitere Informationen zur Lage in der Stadt Idar-Oberstein finden Sie hier... .






Freie Liste nimmt Stellung zum Gewerbesteuerplus 

(Nahe-Zeitung vom 18.11.2021)

Über Nacht sorgenfrei? Davon kann nun wirklich nicht die Rede sein. Keiner weiß, ob sich die aktuell positive Gewerbesteuer-entwicklung einzelner Firmen auch dauerhaft einstellen wird. Daher müssen wir jetzt besonnen handeln und die Mittel mit Bedacht einsetzen. Dabei muss der Schuldenabbau zugunsten künftiger Generationen an erster Stelle stehen, erst dann sollten wir uns neuen Projekten zuwenden. Die Rolle der Stadt im Kreis spiele dabei eine große Rolle, da mit der veränderten finanziellen Ausstattung auch die Kreisumlage erheblich steigern werde. Mit den neuen finanziellen Freiräumen könne man aber seit langen wíeder "vom reinen Verwalten, auf ein aktives Gestalten umstellen, um unsere Stadt lebens- und liebenswert zu halten". 


Höhere Steuereinnahmen ermöglichen ausgeglichenen Haushalt 

(Pressemitteilung der Stadtverwaltung Idar-Oberstein 

vom 29.10.2021)

Nach der Vertragsunterzeichnung mit der Polymer-Gruppe, die die komplette Industrie- fläche im neuen Gewerbe- und Industriegebiet ‚Weidenberg‘ erworben hat, erhielt die Stadt Idar-Oberstein nun weitere gute Nachrichten. Aktuelle Entwicklungen bei den Einnahmen – insbesondere bei den Steuern – führen dazu, dass es zumindest in den Jahren 2021 und 2022 erhebliche Einnahmeverbesserungen geben wird. 

Für die Stadt Idar-Oberstein ergibt sich damit quasi von einem Tag auf den anderen eine völlig neue Lage. „Wir haben dadurch jetzt die einmalige Chance, unsere hohen Verbindlichkeiten abzutragen, damit künftige Generationen zu entlasten und die dadurch frei werdenden Ressourcen im Sinne der nachhaltigen Entwicklung, z.B. zur Erreichung von Klimaschutzzielen, einzusetzen“, so OB Frühauf.




Informationen aus dem Pressearchiv der Stadtverwaltung Idar-Oberstein finden Sie hier... .


 

Weitere Meldungen finden Sie im Archiv.


Letzte Änderungen: 4. November 2021

 

 

 
 
Infos